Tag 33, wozu dat Janze???

Leave a comment

February 21, 2011 by Syd

Zwischen Bergen von zu erledigenden Korrekturarbeiten, Scheduleumstellungen fehlender Mitarbeiter und einer nicht mehr zu bewältigenden Telefonliste samt eines renitenten Regierungspräsidiums ist es manchmal einfach hilfreich an alle ein “hab euch lieb!” zu senden. Ich hab niemanden vergessen, noch hab ich keine Lust mit Euch stundenlang zu klönen, aber im Moment wächst auch einer chaosgeprüften Syd so einiges über den Kopf und es gelingt mir nicht allem nachzukommen.

Da ist doch ein Blog ganz hilfreich um einfach kurz und knackig zu sagen: Liebe Freunde, ich bin froh, dass es Euch gibt und ich danke Euch für euren Support und eure Geduld mit mir. Die nächsten beiden Wochen sind einfach geprägt von mehreren Unterrichtsbesuchen, Sonderkonferenzen und ab und an wollen auch die Mitbewohner gekuschelt werden.

Nehmt’s mir nicht krumm, ich hab keinen vergessen und irgendwann kommt auch der Anruf. Die Liste ist lang, aber sie wird tapfer abgearbeitet. Jetzt erst einmal nach einem langen Tag an der Schule und weitergehenden Gesprächen ein kleines Käffchen und einen kleinen Lastereinbruch, der heute nötig ist.

Gehabt’s Euch wohl.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: