Irish weather but no GEMA

Leave a comment

June 21, 2012 by Syd

Endlich irisches Wetter, es sifft, regnet, stürmt und hat passend zum Sommeranfang milde 11 Grad. Doch wer schimpft morgens beim Frühstück über das miese Wetter? Diese Unverfrorenheit? “DREADFUL!!”

Richtig, die beiden Briten am Nachbartisch. In Manchester ist das Wetter bekanntermaßen nie so mies. Also strahlender Sonnenschein, mallorcinische Temperaturen gibts in Manchester. Man ist kurz versucht etwas zu sagen, widmet sich dann aber wieder dem allseits und überall laufenden Frühstücksfernsehen. 

Heute habe ich mich zu der Abscheulichkeit herabgelassen mir ein Glas Nescafe zu kaufen. Ja, ich, aber findet mal nen Bioladen, der mehr als Kosmetik- und Nahrungsergänzungsmittel vertreibt hier und nebenbei bemerkt schmeckt der Mist besser als der meiste andere hier, auch wenn ich im Jahre 2008 beim Arbeiten auf dem Ring geschworen habe diesen Mist nie wieder anzurühren, nachdem der heißgeliebte Kollege Jeff sich den Kram in den Mund geschüttet und mit Mineralwasser runtergegurgelt hatte.

Ob das alles so ungesund ist, weiß ich nicht. Der Packungspreis von 9.50 pro Zigarettenschachtel hemmt den Konsum sofort herunter und das viele cholesterinhaltige Essen lässt selbst mich zunehmen. 

Es wird Zeit, dass die armen Kinder, dem fiesen Onkel in Deutschland entkommen, der sie immer samt Hund zum Joggen zwingen will, wovon ACHTUNG die 14 jährige nach nicht mal 24 Stunden dort angeblich ein POLITRAUMA hat. Wer da nachher froh ist, wen loszuhaben, werden wir noch sehen. Alldieweil ist der Waliser vor dem miesen irischen Wetter in weniger Londoner Regen geflüchtet und ich verbringe meine letzten Tage im B&B alleine. Immerhin fand ich vorhin ein hervorragendes Stück Applepie vor, das tröstet doch sehr.

Die letzten Nachrichten aus Spanien und Deutschland lassen das bißchen Heimatlosigkeit dann doch auch schnell wieder verfliegen. 

Und das Allerbeste hier? Richtig! Ich bekomme keine “Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar”-Meldungen mehr. Na, und jetzt ihr? Hoffe ihr könnts trotzdem sehen. Wir haben uns das Album gleich am ersten Tag hier gekauft.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: